Vorwort des Trägers

Liebe Eltern!

Die Gemeinde Soderstorf unterhält seit 1998 einen eigenen Kindergarten, um für Kinder im Alter von 3-6 Jahren einen Kindergartenplatz anzubieten. Mittlerweile werden auch Kinder unter 3 Jahren betreut, um den gestiegenen Versorgungsansprüchen gerecht zu werden. Der Kindergarten hat für die Gemeinde und natürlich auch für Sie einen sehr hohen Stellenwert. Deshalb fördern wir den Kindergarten mit sämtlichen uns zur Verfügung stehenden Steuereinnahmen. Trotzdem benötigen wir Ihre relativ hohen Elternbeiträge und öffentliche Zuschüsse. Die Öffnungszeiten sind von 7.00 bis 16.00 Uhr inklusive Mittagessen verlässlich festgeschrieben. In der Summe ist damit der Kindergarten sehr gut ausgestattet, um ein Angebot sicherzustellen, das sich im ländlichen Bereich sehr gut sehen lassen kann. Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Wir alle wollen, dass sich die Kinder (und natürlich auch die Eltern) im Kindergarten wohl fühlen und sich in dieser Gemeinschaft gut entwickeln.

Unser Kindergarten wird von Frau Heinrichs geleitet. Sie unterstützt zusammen mit ihrem Team Ihre elterliche Erziehung. Sie, liebe Eltern, geben dem Team des Kindergartens damit einen großen Vertrauensvorschuss, dem wir durch eine sehr gute und individuelle Betreuung gerecht werden wollen. Dafür setzen wir qualifiziertes Personal ein, das sich durch vielfältige Weiterbildungen ständig auf dem neuesten Kenntnisstand hält. Durch die Anerkennung zum Bewegungskindergarten tragen wir den hohen pädagogischen Qualitätsansprüchen Rechnung.

Die zielgerichtete „Arbeit“ wird in dieser Konzeption beschrieben. Damit erhalten Sie einen ersten Einblick in die Zielsetzung unseres Kindergartens.

Wir tun unser bestmögliches, damit sich Ihr Kind in unserem Kindergarten mit viel Freude positiv entwickelt und es später sagen kann:

„Unser Kindergarten in Soderstorf - da war ich auch, da war es gut!“

Mit freundlichen Grüßen

Roland Waltereit, Bürgermeister